Green Energy

Verwaltungsrat

Drucken

Aufgabenbereiche

  • Entscheidung über die diakonische Ausrichtung des Werkes sowie die Vorgabe langfristiger Unternehmensziele; dazu gehören grundsätzliche Konzeptionsveränderungen sowie wesentliche Ausweitungen und Veränderungen von Arbeitsfeldern
  • Beschlussfassung über die Errichtung neuer oder die Umwandlung oder Schließung bestehender Einrichtungen sowie die Beteiligung an Gesellschaften
  • Berufung und Abberufung von Vorstandsmitgliedern
  • Genehmigung der vom Vorstand aufgestellten Wirtschafts-, Investitions- und Stellenpläne und die Entgegennahme von Tätigkeits- und Finanzberichten
  • Zustimmung zum Erwerb oder zur Belastung oder Veräußerung von Grundstücken oder Gebäuden.

Zusammensetzung
Der Verwaltungsrat besteht aktuell aus acht Mitgliedern.

  • Sechs Mitglieder werden von der Mitgliederversammlung für sechs Jahre gewählt, dabei alle drei Jahre die Hälfte.
  • Die Kirchenräte der Gründungsgemeinden entsenden je ein Verwaltungsratsmitglied.
  • Der Verwaltungsrat wählt aus seiner Mitte den/die Vorsitzende/n sowie den/die erste/n und zweite/n stellvertretende/n Vorsitzende/n auf jeweils drei Jahre.
  • Alle Verwaltungsratsmitglieder müssen Kirchengemeinden von Mitgliedskirchen der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland angehören.

Mitglieder
Dem Verwaltungsrat gehören an:

  • Gerold Klompmaker (Verwaltungsratsvorsitzender)
  • Zamirah Rabiya (1. stellvertr. Verwaltungsratsvorsitzende)
  • Dieter Gerds (2. stellvertr. Verwaltungsratsvorsitzender)
  • Friedel Blume
  • Peter Grabsch
  • Johanne Horstjann
  • Anette Konjer
  • Dr. med. Alfred Rötting
  • Gerhard Tangenberg