Green Energy

Therapeutisches Kinderschutzhaus

Drucken

Im Therapeutischen Kinderschutzhaus können 8 Kinder in der Regel von 6 bis 12 Jahren vorübergehend stationär aufgenommen werden. Die Kinder erfahren Sicherheit und Versorgung und können erst einmal zur Ruhe kommen, wenn sie Schutz und Hilfe benötigen oder eine Gefährdung des Kindeswohls vorliegt.

Plätze: 8 Jungen und Mädchen

Aufnahmealter: in der Regel 6 bis 12 Jahre

Region: Gildehaus

Lage: Wohngebiet in dörflicher Umgebung

Team:

  • Sozialpädagog(inn)en
  • Erzieher/-innen
  • Praktikant/-in (Erz. / Soz. Päd.)
  • Hauswirtschaftskraft

Schwerpunkte:

  • Inobhutnahmen (unmittelbarer Kinderschutz)
  • Zeitbefristetes Clearing (Diagnose und Klärung des Hilfebedarfs)
  • Vorübergehende stationäre Betreuung (Stabilisierung, Förderung und therapeutische Vorbereitung auf Anschlussmaßnahmen bzw. Rückführung in die Familie)

Regionalleitung: Anton Brümmer
E-Mail: a.bruemmer@eylarduswerk.de