Green Energy

Betreutes Wohnen

Das Betreute Wohnen im Eylarduswerk bietet Hilfeangebote für Jugendliche und junge Erwachsene in Wohnungen oder kleinen Jugendwohngemeinschaften. Um eine kontinuierliche Beziehungsarbeit und Präsenzzeiten der Betreuer/-innen zu gewährleisten, gibt es regionale Anlaufstellen 

Entsprechende Räumlichkeiten stehen in den einzelnen Regionen, zum Teil in Anbindung an Jugendwohngemeinschaften, zur Verfügung oder werden angemietet. Beim Betreuten Wohnen handelt es sich um eine stationäre oder ambulante Form der Hilfe zur Erziehung. 

Die Betreuung erfolgt individuell, bedarfsorientiert und orientiert sich an der jeweiligen Hilfeplanung und den gesetzlichen Rahmenbedingungen.

  • Rechtsgrundlagen: §§ 30,34, 41 SGB VIII

 

 



Regionalleitung: Martina Poschmann
E-Mail: m.poschmann@eylarduswerk.de